Markiert: Gehorsam

Unser Teil an der Sühne – 23.Dezember

„Es sei aber fern von mir, mich zu rühmen als allein des Kreuzes unseres Herrn Jesus Christus …“ Die Botschaft von Jesus Christus zwingt uns immer zu einer Willensentscheidung. Habe ich Gottes Beschluss akzeptiert, dass die Sünde zum Tod am...

Das Natürliche opfern – 10.Dezember

„Denn es steht geschrieben, dass Abraham zwei Söhne hatte, den einen von der Magd, den anderen von der Freien“ In diesem Kapitel des Galaterbriefes spricht Paulus nicht von der Sünde, sondern vom Verhältnis zwischen dem Natürlichen und dem Geistlichen. Das...

Gesetz und Evangelium – 1.Dezember

„Denn wenn jemand das ganze Gesetz hält und sündigt gegen ein einziges Gebot, der ist am ganzen Gesetz schuldig“ Das moralische Gesetz rechnet nicht mit unseren menschlichen Schwächen; es berücksichtigt nicht einmal unsere Veranlagung oder Krankheiten. Es verlangt einfach, dass wir...

Das ewige Ziel – 17.November

„Ich habe bei mir selbst geschworen, spricht der Herr: Weil du solches getan hast …, will ich dein Geschlecht segnen …“ Hier hat Abraham den Punkt erreicht, an dem er dem eigentlichen Wesen Gottes begegnet. Jetzt versteht er Gottes Wirklichkeit....

Gottes Absicht erkennen – 14.November

„… denn der Herr hat mich geradewegs geführt …“ Wir sollten mit Gott so eins sein, dass wir nicht ständig um Leitung bitten müssen. Heiligung bedeutet, dass wir Gottes Kinder werden. Ein Kind gehorcht normalerweise so lange, bis es sich...

Den Gipfel erreichen – 11.November

„Und er sprach: Nimm Isaak, deinen einzigen Sohn …“ Gott befiehlt: „Nimm Isaak …“. Wir kämpfen oft unglaublich hartnäckig um Vorteile! Auch wenn wir wissen, dass etwas richtig ist, suchen wir noch Ausreden, um es wenigstens nicht gleich tun zu...