Markiert: alltägliches Leben

Glaube VII

Der Glaube sucht nie sich selbst seine Aufgaben und Dienste. Er weiß, dass Glaubensdienste und Glaubenskämpfe nicht auf selbsterwählten Wegen liegen. Wer ohne Auftrag Gottes unheiligen Boden betritt, muss auch mit unheiligen Früchten rechnen. Aber der Glaube zögert auch nicht...

Immer noch ein Mensch! – 16.November

„Ob ihr nun esst oder trinkt oder was ihr auch tut, das tut alles zu Gottes Ehre“ In den Berichten der Bibel geht das unvorstellbare Wunder der Menschwerdung in das gewöhnliche Leben eines Kindes über; dem herrlichen Erlebnis der Verklärung...

Mit Gott Schritt halten – 12.Oktober

„Und Henoch wandelte mit Gott.“ Der wahre charakterliche und geistliche Zustand eines Menschen zeigt sich nicht in dem, was er in außergewöhnlichen Situationen tut, sondern in dem, was er zu normalen Zeiten tun, wenn nichts Überwältigendes oder Besonderes passiert. Der...

Vision und Wirklichkeit – 4.Oktober

„An … die berufenen Heiligen …“ Wenn du sehen kannst, was an geistlicher Entwicklung noch vor dir liegt, danke Gott dafür. Gott hat es dir gezeigt, aber es ist noch lange nicht Wirklichkeit. Gerade wenn wir in der „Tretmühle“ sind,...

Die Kraft zu helfen – 3.Oktober

„Und er sprach: Diese Art kann durch nichts ausfahren als durch Beten (und Fasten).“ Die Jünger fragten Jesus, als sie allein waren: „Warum konnten wir ihn nicht austreiben?“ (V28) Die Antwort ist: Was wir können, entscheidet sich an unserer persönlichen...

Im Tal der Öde – 2.Oktober

„Wenn du aber etwas kannst, so erbarme dich unser und hilf uns!“ Nach jedem besonders erhebenden Erlebnis kommen wir unangenehm plötzlich auf den Boden der Tatsachen zurück und dort ist es weder schön noch poetisch oder faszinierend. Wie hoch der...

Deinen Glauben leben – 27.August

„Wandelt, solange ihr das Licht habt, damit euch die Finsternis nicht überfalle…“ Achte darauf, dass du nach dem handelst, was du in Zeiten der innigen Gemeinschaft mit Gott siehst. Wenn du dem Licht nicht gehorchst, wird es sich in Dunkelheit...

Das Leben lassen? – 16.Juni

Urheberrecht: rumos / 123RF Stockfoto „Niemand hat größere Liebe als die, dass er sein Leben lässt für seine Freunde … Euch aber habe ich gesagt, dass ihr Freunde seid…“Johannes 15,13.15 Jesus bittet mich nicht für ihn zu sterben, sondern mein...