Markiert: Die Rolle des Hl.Geistes

Gerechtigkeit II

Es gibt hinter jeder noch so stark betriebenen Nationalpolitik eine sich auswirkende Gerechtigkeit und Heiligkeit, der sich kein Volk auf die Dauer entziehen kann. Gott lässt sich im Blick auf das Kommen seiner Königsherrschaft von keiner Weltmacht Schranken ziehen …...

Begeisterung

Große, momentane Begeisterungen tragen immer ein bedenkliches Zeichen. Daher täuschen uns auch alle gegenwärtigen Jesusbegeisterungen der großen Massen nicht. Sie tragen vielfach nicht in sich den Charakter einer wahren und bewährten Jesusverehrung. Diese ist weit mehr als eine augenblickliche Begeisterung....

Gottes Absicht erkennen – 14.November

„… denn der Herr hat mich geradewegs geführt …“ Wir sollten mit Gott so eins sein, dass wir nicht ständig um Leitung bitten müssen. Heiligung bedeutet, dass wir Gottes Kinder werden. Ein Kind gehorcht normalerweise so lange, bis es sich...

Kann ich mich freuen? – 25.Juli

„Freuen dürfen sich …“ Beim ersten Lesen erscheint das, was Jesus sagt, herrlich einfach und in keiner Weise aufregend und dringt unauffällig in unser Unterbewusstsein ein. Die Seligpreisungen zum Beispiel erscheinen zuerst nur wie schöne, beruhigende Lehren für übermäßig geistliche...

Gericht und Liebe – 5.Mai

[sc:bildverweis bildverweis=“Image credit: danymages / 123RF Stock Foto“ ] „Denn die Zeit ist da, dass das Gericht anfängt an dem Hause Gottes.“[sc:bibelstelle stelle=“1.Petrus 4,17“ ] Wer für Christus arbeitet, darf nie vergessen, dass die Rettung eine Idee Gott ist und...

Göttliches Wesen – 11.April

[sc:bildverweis bildverweis=“Image credit: pinkcoala / 123RF Stock Foto“ ] „Denn wenn wir mit ihm verbunden und ihm gleichgeworden sind in seinem Tod, so werden wir ihm auch in der Auferstehung gleich sein.“[sc:bibelstelle stelle=“Römer 6,5“ ] Mit Christus auferstanden Der Beweis,...

Der Sinn der Auferstehung – 8.April

[sc:bildverweis bildverweis=“Image credit: supertrooper / 123RF Stock Foto“ ] „Musste nicht Christus dies erleiden und in seine Herrlichkeit eingehen?“[sc:bibelstelle stelle=“Lukas 24,26“ ] Der Tod Christi ist der Durchgang zu seinem Leben. Seine Auferstehung bedeutet für mich, dass er die Macht...

Sein Auftrag an uns – 3.März

[sc:bildverweis bildverweis=“Urheber: goliaf888 / 123RF Stockfoto“ ] „Weide meine Schafe.“[sc:bibelstelle stelle=“Johannes 21,17“ ] So entsteht Liebe. Gottes Liebe ist nicht geschaffen – sie ist sein Wesen. Wenn wir durch den Heiligen Geist das Wesen Christi in uns aufnehmen, vereinigt er...

Der Preis der Heiligung – 8.Februar

[sc:bildverweis bildverweis=“Urheberrecht: wavebreakmediamicro / 123RF Stockfoto“ ] „Er aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch…“[sc:bibelstelle stelle=“1.Thessalonicher 5,23“ ] Wenn wir Gott bitten uns zu heiligen, also uns ganz für sich in Besitz zu nehmen, sind wir dann...